Gedächtnistraining

Durch Wortspiele und  Übungen zu bestimmten Themen fällt es den Teilnehmern leicht, sich aktiv zu beteiligen und untereinander Kontakt zu knüpfen. Der Erhalt der geistigen Vitalität steht hierbei im Vordergrund. Trotz allem Trainingseffekt kommen Spaß und das Erleben von Geselligkeit jedoch nie zu kurz.

Smartboard

Mit dem Smartboard erstellen wir interaktive Beschäftigungsprogramme für unsere Bewohner. Im Vordergrund stehen das Gedächtnistraining und die Biografiearbeit aber auch der Spaß kommt hierbei garantiert nicht zu kurz.

Aktuelle Stunde

Regelmäßig veranstalten wir die "Aktuelle Stunde". Hier wird mit den Bewohnern darüber gesprochen, was grade in der Welt passiert. Der Austausch und die Interaktion untereinander fördern das Gedächtnis und die Artikulation.

Musikalischer Nachmittag

Einmal in der Woche kommt Frau Schmitz-Buchholz ins Seniorenzentrum, um gemeinsam mit den Bewohnern zu singen. Von Liedern über die Jahreszeiten bis zu altbekannten Klassikern - alles ist dabei.

Tierische Begleiter

Lilly und Mimi sind unsere 5-jährigen Zwergkaninchen, die sich immer über Streicheleinheiten der Bewohner freuen. Die Tiere haben eine positive Wirkung auf  die Alltagsnormalität und Empathie unserer Bewohner.Auch bei Menschen mit demenzieller Veränderung haben Tiere einen positiven Effekt. 

Seniorenzentrum St. Franziskus | Selters

Telefon 02626 2259-0

KontaktDatenschutzImpressum

StandortTelefonE-MailXingYouTube